Großes in der Villa

eingetragen in: Allgemeines | 0
Großformatige Wandbilder
Großformatige Wandbilder

Es war Großformatwochenende in der Villa und zwei Tage ging es um alles, von den Einstellmöglichkeiten über Kerben in Negativen, die Beladung von Filmkassetten bis zu Auszuglängen, Korrekturfaktoren und Checklisten. Und alle hatten sie Aha-Erlebnisse, besonders die, die noch nie zuvor etwas mit Großformat zu tun hatten.

Der nächste Großformatworkshop (auch für Einsteiger ohne eigene Kamera) findet im April 2016 statt. Hier mehr dazu.

Außerdem ein paar Worte der Teilnehmer:

Hier ein paar Eindrücke vom Wochenende:

Großformat-Übung: scharfstellen
Großformat-Übung: scharfstellen
Großformat-Übung: Einfädeln
Großformat-Übung: Einfädeln
Großformat-Übung: zielen und framen
Großformat-Übung: zielen und framen
Großformat-Übung: Schärfeebene kippen
Großformat-Übung: Schärfeebene kippen
Großformat-Übung: Schärfekante ausrichten an kalibrierten Profi-Mess-Tassen
Großformat-Übung: Schärfekante ausrichten an kalibrierten Profi-Mess-Tassen
Großformat: Munkeln im Dunkeln
Großformat: Munkeln im Dunkeln
An der Wand entlang
An der Wand entlang
Großformat: Die Villa im Visier
Großformat: Die Villa im Visier

» Nächster Termin: 2. April 2016

Verfolgen Chris Marquardt:

Chris Marquardt ist mit seinen Foto-Produktionen Tips from the Top Floor und Happy Shooting mehrfacher Träger des internationalen Podcast-Awards und des European Podcast-Awards. Seit 2006 unterrichtet er internationale Fotoworkshops in Deutschland, Großbritannien, USA, Kanada. Er hat mehrfach Fotografen auf den höchsten Fotoworkshop der Welt zum Basislager des Mt. Everest mitgenommen. Chris ist regelmäßiger Gast im US-Radio und erörtert dort fotografische Fragen. Gemeinsam mit Monika Andrae hat er das Buch Absolut analog verfasst und arbeitet seither an weiteren Buchprojekten.

Bitte hinterlasse eine Antwort